Mo. Mai 16th, 2022

Berlin: Die Zahl der Gas- und Schreckschusswaffen in Deutschland steigt weiter.
Ende Dezember waren im Nationalen Waffenregister gut 740.000 Kleine Waffenscheine vermerkt. Dies sind knapp fünf Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung unter Berufung auf das Bundesinnenministerium. Der sogenannte Kleine Waffenschein berechtigt dazu, Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen in der Öffentlichkeit bei sich zu tragen. – BR

Kommentar verfassen