Do. Dez 2nd, 2021

Jerusalem: In einer symbolträchtigen Aktion haben deutsche und israelische Kampfjets gemeinsam die Stadt überflogen.
Veröffentlichte Bilder zeigen vier Flugzeuge in Formation über dem israelischen Parlament, der Knesset, in Jerusalem. Nach Angaben der Luftwaffe war die Bundeswehrmaschine auf ihren Tragflächen mit einer deutschen und einer israelischen Flagge versehen. Laut israelischer Armee brachte der Flug die starke Partnerschaft und Verbindung der Länder zum Ausdruck. Die Aktion bildete den Auftakt der internationalen Militärübung „Blue Flag“, an der sechs weitere Staaten beteiligt sind. In den kommenden Tagen sollen mehr als tausend Soldaten und über 60 Kampfjets in der Negev-Wüste Kampfszenarien proben. – BR

Kommentar verfassen