Sa. Feb 4th, 2023

Berlin: Trotz Inflation, Ukraine-Krieg und anhaltender Lieferprobleme ist die deutsche Wirtschaft im vergangenen Jahr gewachsen.
Das Bruttoinlandsprodukt stieg um 1,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Vormittag mitgeteilt hat. Wegen der Energiekrise konnte die Wirtschaftsleistung allerdings nicht an das Jahr 2021 anknüpfen, als es konjunkturell um 2,6 Prozent nach oben ging. Für das laufende Jahr rechnen die meisten Fachleute mit einer leichten Rezession. – BR

Kommentar verfassen