Sa. Mai 21st, 2022

Los Angeles: Die deutsche Tragikomödie „Ich bin dein Mensch“ hat es nicht in die Oscar-Endrunde geschafft.
Maria Schraders futuristischer Film war nach einer Vorauswahl im Dezember zunächst einer von fünfzehn Kandidaten in der Sparte „Internationaler Film“ gewesen. Bei der Bekanntgabe der fünf Finalisten durch die Oscar-Akademie war er aber nicht mehr mit dabei. Mit zwölf Nominierungen ist der Film „The Power of the Dog“ der diesjährige Oscarfavorit. Das Drama ist unter anderem als bester Film nominiert, wie die Akademie in Los Angeles bekanntgab. – BR

Kommentar verfassen