Sa. Apr 20th, 2024

Bamako: Nach einem Jahr Gefangenschaft ist der in Mali entführte deutsche Pater Hans Joachim Lohre wieder frei. Das teilten Regierungsvertreter in Mali und Vertreter des Erzbistums mit.
Demnach ist Lohre sofort nach seiner Freilassung nach Deutschland zurückgekehrt. Der Pater war im letzten November in der Hauptstadt Bamako verschwunden, als er auf dem Weg zu einer Messe war. Sein Auto wurde verlassen vorgefunden, daneben lag eine abgetrennte Halskette mit einem Kreuz. In Mali gibt es immer wieder Entführungen christlicher Geistlicher durch islamische Milizen. diese versuchen seit rund zehn Jahren, das Land unter ihre Kontrolle zu bringen.

Kommentar verfassen