Mi. Jun 12th, 2024

Berlin: Bundespräsident Steinmeier hat das Grundgesetz am 75. Jahrestag als krisenfest gewürdigt.
Vor dem heutigen Staatsakt zum Gründungsjubiläum der Bundesrepublik heißt es auf der Internetseite des Bundespräsidenten, die Verfassung sei die Grundlage dafür, dass in unserem Staat Freiheit Demokratie und Recht das Zusammenleben bestimmten. In den vergangenen 75 Jahren habe das Grundgesetz zahlreiche Krisen und Herausforderungen überstanden. Steinmeier wird am Mittag beim Staatsakt die Hauptrede halten. An der Veranstaltung nehmen die Spitzen der fünf Verfassungsorgane teil – neben dem Bundespräsidenten also die Präsidenten von Bundestag, Bundesrat und Bundesverfassungsgericht sowie Kanzler Scholz. Anschließend beginnt im Regierungsviertel ein Demokratiefest für die Bürger. – BR

Kommentar verfassen