Mo. Jul 15th, 2024

Melbourne: Mit einem 6:0 Erfolg gegen Marokko ist das deutsche Team in die Fußball-WM der Frauen in Australien und Neuseeland gestartet.

Kapitänin Alexandra Popp traf in der ersten Halbzeit zweimal per Kopf, in der zweiten Halbzeit folgten Treffer von Klara Bühl und Lea Schüller. Den Marokklanerinnen unterliefen zwei Eigentore. Nächster Gegner des DFB-Teams ist am Sonntag Kolumbien. Im ersten Spiel des Tages hatte Italien 1:0 gegen Argentinien 1:0 gewonnen. Brasilien schlug Außenseiter Panama klar mit 4:0. – BR

Kommentar verfassen