Mo. Jul 4th, 2022

Berlin: Zum Schutz des bevorstehenden G7-Gipfels auf Schloss Elmau müssen Einreisende nach Deutschland an den Binnengrenzen des Schengen-Raumes mit Kontrollen rechnen.
Das hat das Bundesinnenministerium bekanntgegeben und auf die erhöhten Sicherheitsanforderungen hingewiesen. Die Grenzkontrollen sollen ab Montag bis zum 3. Juli abhängig von der jeweiligen Lage durchgeführt werden. Sie würden zeitlich und örtlich flexibel angeordnet. Die Kontrollen sollen vor allem die Anreise von Gewalttätern aus dem Ausland verhindern. – BR

Kommentar verfassen