Do. Mai 30th, 2024

Cologny: Deutschland ist in einer globalen Rangliste der Gleichstellung zwischen Männern und Frauen auf Platz sechs vorgerückt.
Die Geschlechterverteilung in der Bundesregierung ist fast ausgewogen, außerdem trug der leicht angestiegene Frauenanteil unter parlamentarischen Abgeordneten zu dem bisher besten Ergebnis für Deutschland bei. Positiv bewertet wurden auch die sehr hohen Gleichstellungswerte im deutschen Bildungs- und Gesundheitswesen. Bei den Löhnen verschlimmerte sich die Benachteiligung von Frauen gegenüber ihren männlichen Kollegen jedoch weiter. Der Index wird seit 2006 vom Weltwirtschaftsforum erstellt. – BR

Kommentar verfassen