Di. Jul 23rd, 2024

Dortmund: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im Achtelfinale Dänemark mit 2:0 besiegt und ist eine Runde weiter.

Die Tore erzielten Havertz per Handelfmeter in der 53. und Musiala in der 68. Minute. In der ersten Hälfte hatte die Partie wegen eines heftigen Gewitters für eine knappe halbe Stunde unterbrochen werden müssen. Bundestrainer Nagelsmann sprach anschließend von einem skurrilen Spiel. Die ersten 20 Minuten seien aus seiner Sicht aber die besten des Turniers von seinem Team gewesen. Im ersten Achtelfinale hatte sich die Schweiz gegen Italien ebenfalls 2:0 durchgesetzt. – BR

Kommentar verfassen