Sa. Jan 28th, 2023

Paris: Deutschland und Frankreich feiern heute den 60. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags.
Neben Bundeskanzler Scholz werden dazu alle Kabinettsmitglieder sowie etwa 140 Bundestagsabgeordnete in der französischen Hauptstadt erwartet. Geplant ist ein Festakt in der renommierten Universität Sorbonne. Im Mittelpunkt des Treffens sollen die Themen Wirtschaft und Energie, Sicherheit und Verteidigung sowie die Europapolitik stehen. Am 22. Januar 1963 hatten Deutschland und Frankreich den Vertrag zur Aussöhnung der beiden einstigen Kriegsgegner unterschrieben. Er gilt bis heute als Grundlage für die deutsch-französische Freundschaft. – BR

Kommentar verfassen