Sa. Jul 31st, 2021

München: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Europameisterschaft gestartet. Die DFB-Elf verlor gegen Weltmeister Frankreich am Abend mit 0:1.
Den einzigen Treffer der Partie erzielte Verteidiger Mats Hummels durch ein Eigentor. Bundestrainer Jogi Löw sprach von einem brutal intensiven Spiel, seinem Team habe nur die Durchschlagskraft im letzten Drittel gefehlt. Am Samstag trifft Deutschland auf Portugal. Der amtierende Europameister führt nach einem 3:0-Sieg über Ungarn die Gruppe F an.

Bei Greenpeace-Protestaktion gibt es zwei Verletzte
München: Bei einer Greenpeace-Protestaktion kurz vor Anpfiff des EM-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich haben sich zwei Menschen leicht am Kopf verletzt. Bei der missglückten Aktion musste ein Mann mit einem Motorschirm mitten auf dem Spielfeld notlanden. Der 38-Jährige wurde festgenommen. Die beiden Verletzten kamen ins Krankenhaus. Greenpeace entschuldigte sich für die Aktion und sprach von einer technischen Störung. – BR

Kommentar verfassen