Sa. Jan 28th, 2023
Ausenminister

Berlin: Deutschland hat von nicht notwendigen Reisen nach China abgeraten.
Wie das Auswärtige Amt auf seiner Internetseite mitteilte, befinden sich die Infektionszahlen in der Volksrepublik derzeit auf dem höchsten Stand seit Beginn der Corona-Pandemie. Das chinesische Gesundheitssystem sei überlastet, auch die ausreichende Versorgung in medizinischen Notfällen sei davon betroffen, begründet das Auswärtige Amt den Reise- und Sicherheitshinweis. Ab Montag gilt China nach Angaben des Robert-Koch-Instituts als Gebiet, in dem eine besorgniserregende Virusvariante aufzutreten droht. Dann soll für Einreisende aus der Volksrepublik nach Deutschland auch eine Testpflicht gelten. Morgen endet in China die fast drei Jahre andauernde Abschottung. Einreisen und auch Reisen aus der Volksrepublik ins Ausland werden dann erleichtert. – BR

Kommentar verfassen