So. Feb 5th, 2023

Berlin: Die Bundesregierung will Medienberichten zufolge offenbar Kampfpanzer vom Typ Leopard an die Ukraine liefern.
Wie das ARD-Hauptstadtstudio erfahren hat, soll die Entscheidung heute wohl verkündet werden. Demnach ist geplant, dass Deutschland 14 Leopard-2-Panzer bereitstellt und auch anderen Ländern, wie zum Beispiel Polen oder Finnland, die Ausfuhr erlaubt. Medien zufolge will auch die US-Regierung 30 bis 50 ihrer Abrams-Kampfpanzer an Kiew abgeben. Für Kanzler Scholz war das immer eine Bedigunng für deutsche Lieferungen. Der ukrainische Präsident Selenskyj zeigte sich dankbar für die Entscheidung Deutschlands und der USA, mahnte am Abend aber an, dass der Bedarf viel höher sei. Lob kam von SPD, Grünen, FDP und aus der Union, zugleich aber auch Kritik an Scholz‘ langem Zögern. Nach Ansicht von AfD und Linke wächst durch die Panzer-Lieferung die Gefahr einer Eskalation im Ukraine-Krieg. – BR

Kommentar verfassen