So. Jun 16th, 2024

Köln: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im ersten großen Härtetest nach dem WM-Debakel eine Niederlage kassiert.
Das Team verlor am Abend in Köln gegen Belgien mit 2:3. Torschützen waren Füllkrug und Gnabry. Bundestrainer Flick kritisierte die mangelnde Aggressivität in der ersten Hälfte. „Wir haben viel Arbeit vor uns. Das wissen wir“, sagte er wörtlich. Das erste Länderspiel des Jahres am Samstag gegen Peru hatte die DFB-Elf 2:0 gewonnen. – BR

Kommentar verfassen