Fr. Jul 19th, 2024

Braunschweig: Schalke 04 hat die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Die Gelsenkirchener gewannen am Abend das Zweitligaduell in Braunschweig mit 3:1.

Die beiden Zweitligisten Hannover und Karlsruhe sind dagegen nach Niederlagen gegen Drittligisten aus dem Wettbewerb. Hannover verlor in Sandhausen 2:4 im Elfmeterschießen, Karlsruhe musste sich in Saarbrücken mit 1:2 geschlagen geben. Eine Runde weiter ist Bundesligist Mönchengladbach nach einem 7:0 gegen den Fünftligisten Bersenbrück. – BR

Kommentar verfassen