So. Jul 21st, 2024

Fürth: Den deutschen Nationalspielerinnen ist die Generalprobe für die Fußball-WM in Australien und Neuseeland misslungen.

Bei einem Testspiel in Fürth verlor das Team von Bundestrainerin Voss-Tecklenburg am Abend gegen WM-Außenseiter Sambia mit 2:3. Die Gäste waren mit 2:0 in Führung gegangen. Für Deutschland schafften die eingewechselte Lea Schüller und Kapitänin Alexandra Popp in dr Nachspielzeit nur den zwischenzeitlichen Ausgleich.Die Siegtreffer für Sambia fiel in der 102. Minute. Die FIFA-Frauen-WM beginnt am 20. Juli. – BR

Kommentar verfassen