Di. Aug 16th, 2022

Milton Keynes: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft steht im Endspiel der Fußball-Europameisterschaft.
Das DFB-Team gewann das Halbfinale gegen Frankreich mit 2:1. Beide Treffer erzielte Alexandra Popp, die anschließend auch zur besten Spielerin auf dem Rasen gewählt wurde. Bundestrainerin Voss-Tecklenburg sagte nach dem Spiel, sie sei sehr stolz auf die Mannschaft, man sei ein eingeschworener Haufen, in dem sich alle gegenseitig unterstützten. Gratulation kam auch von Bundeskanzler Scholz. Auf Twitter schrieb er von einer großartigen Leistung. Er freue sich darauf, beim Finale im Wembley-Stadion dabei zu sein. Gegner am Sonntagabend um 18 Uhr in London ist Gastgeber England. Das Stadion ist mit knapp 90.000 Zuschauern ausverkauft. – BR

Kommentar verfassen