Mo. Mai 10th, 2021

Frankfurt am Main: Für die Vereine der ersten und zweiten Fußballbundesliga gilt ab 12. Mai eine Quarantäne. Das hat die Deutsche Fußball Liga beschlossen.
Damit will sie sicherstellen, dass die laufende Saison bis spätestens 23. Mai beendet werden kann. Spieler und Betreuer sollen sich ausschließlich im häuslichen Umfeld und auf dem Trainingsgelände aufhalten. Die so genannten Quarantäne-Trainingslager waren schon länger im Gespräch. Akut wurde die Maßnahme jetzt durch mehrere Corona-Fälle beim Bundesligisten Hertha BSC. – BR

Kommentar verfassen