Mi. Okt 27th, 2021

Berlin: Bundesarbeitsminister Heil bekommt viel Zustimmung zu seinen Plänen, eine Corona-Testpflicht für Betriebe einzuführen. DGB-Chef Hoffmann sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, dieser Schritt müsse jetzt kommen. Eine Selbstverpflichtung der Arbeitgeber reiche nicht aus.
Es sei nicht verständlich, weshalb sich Menschen im Privatbereich seit gut einem Jahr bis hin zu ihren Grundrechten einschränkten, aber die Regeln für die Arbeitgeber nach wie vor butterweich seien. Auch Städtetags-präsident Jung und SPD-Chef Walter-Borjans stellten sich hinter eine verschärfte Teststrategie. Heil will die Testpflicht schnell durchsetzen; das Kabinett entscheidet voraussichtlich morgen darüber. CDU-Wirtschaftsminister Altmaier lehnt das Vorhaben bisher ab. – Schon heute gilt eine Testpflicht für alle Schüler in Bayern, die am Präsenzunterricht teilnehmen. Sie müssen zwei Mal pro Woche vor Ort einen Selbsttest machen oder einen negativen PCR- oder Schnelltest vorlegen. – BR

Kommentar verfassen