So. Jul 14th, 2024

Leipzig: Nach der Verurteilung der Linksextremistin Lina E. zu mehrjähriger Haft hat es in Leipzig in der Nacht gewaltsame Proteste der linken Szene gegeben. Nach Polizei-Angaben versammelten sich zwischen 500 und tausend Protestierende.

Aus Demonstranten-Gruppen heraus seien Gegenstände und Feuerwerkskörper geflogen; mehrere Beamte seien verletzt worden. Die Polizei habe Reizgas eingesetzt. Im Stadtteil Connewitz seien Barrikaden aus Mülltonnen und Straßenabsperrungen angezündet worden. Beim Löschen unterstützten Wasserwerfer die Feuerwehr. – Die Sympathisanten von E. und weiteren Verurteilten hatten für den heutigen Samstag zur Demonstration aufgerufen. Diese Kundgebung wurde von der Stadt untersagt. – BR

Kommentar verfassen