Mi. Jun 12th, 2024

Baden-Baden, 07.06.2023 – Sowohl Die Toten Hosen als auch Die Ärzte haben im Mai das Jubiläum ihres jeweils achten Studioalbums begangen. Und wo könnte man den Geburtstag von „Kauf mich!“ (30 Jahre) bzw. „13“ (25 Jahre) besser feiern als in den Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts, ermittelt von GfK Entertainment? Dort legen die beiden Wiederauflagen einen gelungenen Start auf den Positionen zwei und drei hin. Noch besser kommt nur Ed Sheerans „-“ an, das die Vormonatssieger von Metallica („72 Seasons“) an die fünfte Stelle verdrängt.

Zwei weitere Punkbands rocken in diesem Monat die Vinyl-Hitliste, und zwar Feine Sahne Fischfilet („Alles glänzt“, vier) und Swiss & Die Andern („Erstmal zu Penny“, 19). Ansonsten präsentiert sich die Top 20 ziemlich abwechslungsreich: Filmmusik zum Blockbuster „Guardians Of The Galaxy Vol. 3: Awesome Mix Vol. 3“ (sechs) ist ebenso vertreten wie Indie-Rock von The National („First Two Pages Of Frankenstein“, sieben), Pop von Lewis Capaldi („Broken By Desire To Be Heavenly Sent“, acht), House von Daft Punk („Random Access Memories“, neun), Schlager von Helene Fischer („Best Of“, elf) und HipHop von Fatoni („Wunderbare Welt“, 15).

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der monatlichen Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern. – Hans Schmucker, GfK Entertainment

Kommentar verfassen