Do. Apr 15th, 2021

Waidhofen / B300 – In der Nacht von Montag auf Dienstag nutzten dreiste Diebe die Ruhezeit eines tschechischen Lkw-Fahrers aus, um ca. 420 Liter Diesel aus dem Tank abzupumpen.
Der 52-jährige Lkw-Fahrer stellte seinen Sattelzug am Montag gegen 21:30 Uhr auf dem Parkplatz Schenkenau ab und legte sich schlafen. Als er gegen 05:00 Uhr am Dienstagmorgen seine Fahrt fortsetzen wollte, stellte er fest, dass sein Tank weitgehend leer war. Die Diebe lösten die Tankdeckelsicherung und pumpten dann den Kraftstoff vom schlafenden Fahrer unbemerkt ab. Der Schaden wird auf ca. 500,- EUR geschätzt.
Wer sachdienliche Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08252/8975-0 an die Polizeiinspektion Schrobenhausen zu wenden.

Kommentar verfassen