Mo. Aug 8th, 2022

München: Der Dirigent Stefan Soltesz ist am Abend während einer Vorstellung im Münchner Nationaltheater zusammengebrochen und kurz darauf gestorben.
Das teilte die Bayerische Staatsoper mit. Ihr Intendant, Serge Dorny, schrieb auf Twitter: „Wir verlieren einen begnadeten Dirigenten. Ich verliere einen guten Freund.“ Der gebürtige Ungar Soltész dirgierte regelmäßig an den großen Opernhäusern Deutschlands und Europas , er wurde 73 Jahre alt. – BR

Kommentar verfassen