Sa. Jul 13th, 2024

New York: Der serbische Tennisstar Novak Djokovic hat zum vierten Mal die US Open gewonnen, in drei Sätzen gegen den Russen Daniil Medwedew.

Es ist sein 24. Grand-Slam-Titel; eine Zahl, die zuvor nur bei den Frauen erreicht worden ist, von der Australierin Margaret Court. Mit seinen 36 Jahren ist Djokovic überdies der älteste US-Open-Sieger in der Profi-Ära. Djokovic löst am heutigen Montag den Spanier Carlos Alcaraz als Nummer eins der Weltrangliste ab und geht damit in seine 390. Woche an der Spitze. – BR

Kommentar verfassen