Do. Dez 1st, 2022

Los Angeles: Country-Musikerin Dolly Parton ist von Amazon-Gründer Bezos und dessen Lebensgefährtin Sanchez für ihre wohltätigen Verdienste ausgezeichnet worden.
Das Preisgeld beträgt 100 Millionen US-Dollar, muss allerdings gespendet werden. Die 76-jährige Sängerin darf auswählen, an welche Organisation das Geld nun fließt. Parton schrieb dazu auf Twitter, sie werde versuchen, das Geld dort einzusetzen, wo ihr Herz ist. Die Country-Ikone unterstützt mit ihrer Dollywood Foundation finanzschwache Regionen im Süden der USA. Ihr Leseprogramm schenkt Hunderttausenden Kindern von ihrer Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten monatlich jeweils ein Buch. – BR

Kommentar verfassen