Fr. Jul 19th, 2024

Weyarn: In der oberbayerischen Gemeinde sind drei Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma in einem Kanalsystem ertrunken.

Wie die Polizei mitteilte, hatte zunächst einer der Männer in einem wassergefüllten Gullyschacht gearbeitet. Als der Kontakt zu ihm abbrach, stiegen ihm seine Kollegen hinterher. Alle drei konnten erst tot geborgen werden, als die Feuerwehr den Wasserstand im Kanalsystem absenkte. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen. – BR

Kommentar verfassen