So. Jun 16th, 2024

Nottingham: In der englischen Stadt sind nach Angaben der Polizei am Morgen drei Menschen tot aufgefunden worden.
Drei weitere wurden verletzt, als sie von einem Auto angefahren wurden. Der Polizei zufolge soll ein Mann versucht haben, die Menschengruppe mit einem Lieferwagen zu überfahren. Er wurde anschließend wegen Mordverdachts festgenommen. Über die Ursachen und Hintergründe ist bisher nicht viel bekannt, die Untersuchungen stehen laut den Ermittlern noch am Anfang. Es gelte außerdem zu klären, ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen gibt. In Nottingham ist der Bus- und Straßenbahnverkehr eingestellt, außerdem wurden die Einwohner gebeten, das Zentrum der Stadt zu meiden. Der britische Premierminister Sunak dankte derweil den Einsatzkräften und sprach den Angehörigen der Opfer auf Twitter sein Mitgefühl aus. – BR

Kommentar verfassen