So. Jul 21st, 2024

Ingolstadt, Großmehring, Ingolstädter Straße – Ein 25-jähriger aus Kösching befuhr am gestrigen Morgen gegen 08:00 Uhr die Ingolstädter Straße in Großmehring in Richtung der B16a mit seinem PKW.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er hierbei auf Höhe der Hausnummer 34 in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, welches mit einem 67-jährigen Fahrer und seiner 69-jährigen Beifahrerin (beide aus Ingolstadt) besetzt war. Durch den Zusammenstoß wurden alle Beteiligten leicht verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die PKW waren infolge der Kollision nicht mehr fahrbereit und wurden durch einen hinzugezogenen Abschleppdienst geborgen. Die Ingolstädter Straße war während der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Ingolstadt und der Reinigung der Fahrbahn aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe für ca. 45 Minuten komplett gesperrt. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es aber nicht. Ebenfalls vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr aus Großmehring mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften. . Es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 20.000 Euro.Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen