So. Mrz 3rd, 2024

Cape Canaveral: Zum dritten Mal ist eine private Mission auf dem Weg zur Internationalen Raumstation.
Die Rakete „Crew Dragon“ des Raumfahrtunternehmens „SpaceX“ startete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida. An Bord sind vier Europäer. Sie sollen rund zwei Wochen an Bord der ISS bleiben und dort Experimente durchführen. Medienberichten zufolge bezahlen die Passagiere jeweils rund 50 Millionen Euro für den Trip. – BR

Kommentar verfassen