Do. Feb 22nd, 2024

Schweitenkirchen, BAB A 9, FR München – Am Sonntag, 21.01.2024 gegen 16.15 Uhr kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt einen 28-jährigen Polen, der mit seinem Pkw, VW die BAB A 9 in Richtung München befuhr, am Rastplatz Holledau.
Bei der Kontrolle konnte bei dem Mann Betäubungsmittel in geringer Menge und griffbereit in der Mittelkonsole ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden werden. Beide Gegenstände wurden beschlagnahmt und Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach erfolgter Sachbearbeitung konnte der Pole weiterfahren. – BR

Kommentar verfassen