Mo. Apr 15th, 2024

Berlin: Der Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Blienert, erwartet nach der geplanten Teillegalisierung von Cannabis einen deutlichen Rückgang des Schwarzmarktes.
Wer Hanf anbauen dürfe, kaufe keine gefährlichen Mischungen mehr beim Dealer, sagte der SPD-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Der Bundestag will heute über einen entsprechenden Gesetzesentwurf von Gesundheitsminister Lauterbach entscheiden. Der Besitz von bis zu 50 Gramm Cannabis soll Erwachsenen dann erlaubt sein. – BR

Kommentar verfassen