Mo. Jul 15th, 2024

Schweitenkirchen, BAB A 9, FR München, RA Holledau – Am Montag, 11.12.2023 gegen 13.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt einen 30-jährigen Mann aus Zangberg an der Rastanlage Holledau.

Bei der Kontrolle wurden bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt und ein freiwilliger Test war positiv auf zwei verbotene Substanzen. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen