Sa. Jul 13th, 2024

Athen: In den meisten Regionen Mittel- und Südgriechenlands sowie auf der Ferieninsel Zypern haben die Thermometer in der Mittagszeit deutlich mehr als 40 Grad angezeigt.

Wegen der Gefahr eines Hitzschlags für die Besucher wurde das Wahrzeichen Athens, die Akropolis, bereits geschlossen. Weite Teile der griechischen Wirtschaft schränkten ihre Aktivitäten ein, wie der staatliche Rundfunk berichtete. Die Hitzewelle soll mit kleinen Schwankungen auch die kommenden Tage in ganz Südosteuropa andauern. Auf den italienischen Inseln Sizilien und Sardinien soll es bis zu 48 Grad heiß werden. – BR

Kommentar verfassen