So. Mai 19th, 2024

Paris: Deutschland, Frankreich und Polen haben über langfristige Sicherheitsgarantien für die Ukraine beraten.
Die Regierungschefs der drei Länder trafen sich in Paris zu Gesprächen im Format des sogenannten Weimarer Dreiecks. Dabei forderte Polens Präsident Duda, der Ukraine die Aussicht auf eine Mitgliedschaft in der NATO zu geben. Frankreichs Präsident Macron und Bundeskanzler Scholz zeigten sich zurückhaltender. Alle drei betonten, man werde die Ukraine weiter gegen Russland unterstützen. – BR

Kommentar verfassen