Mo. Jul 22nd, 2024

BAUER Gruppe bringt eigenen Podcast an den Start
Schrobenhausen – Ob Mega-Projekt, Tiefenrekord oder Spitzenleistung in der Umwelttechnik, in der Bau- und Maschinenbaubranche stehen oft die großen Projekte und Erfolge im Rampenlicht.

Doch was ist mit den Menschen, die hinter alldem stehen und es erst möglich machen? Diejenigen, die das Herz und die Seele eines Unternehmens wie Bauer ausmachen? Weltweit gehören derzeit etwa 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Bauer-Familie – und genauso viele unterschiedliche Lebensgeschichten gibt es, die es verdienen, erzählt zu werden.

Diesen Geschichten spürt Gastgeberin Lisa Moosheimer ab sofort im neuen Bauer-Podcast „Echt, wild und bodenständig“ nach. Sie trifft unterschiedlichste Menschen im Unternehmen und gibt ihnen Raum, ihre persönliche Geschichte zu teilen. „Mich interessiert, was unsere Kollegen bewegt, warum sie bei Bauer arbeiten, warum sie ihre Arbeit gerne machen – besonders auch, was sie an unserem Spirit fasziniert, den wir alle in der Firma spüren“, sagt die Podcasterin und Content-Producerin aus der Abteilung Group Communications & Marketing. „Ich staune immer wieder, über die vielfältigen Erfahrungen, die sie gemacht haben. Jeder von ihnen denkt anders, jeder spricht anders, jeder hat seine eigene Philosophie. Ich liebe es, den Leuten zuzuhören. Der Podcast ist das ideale Format, um auch andere an diesen faszinierenden Begegnungen teilhaben zu lassen.“

Neugierig geworden? Der Podcast ist ab sofort auf den gängigen Podcast-Plattformen (Spotify, Amazon Music, Apple Podcasts, Google Podcasts) verfügbar. Am besten gleich abonnieren, um keine Folge zu verpassen! – Ruth Wallner, Bauer.de

Kommentar verfassen