So. Jul 21st, 2024

Abuja: Nach dem Putsch im Niger will die Wirtschaftsgemeinschaft der westafrikanischen Staaten, Ecowas, heute über das weitere Vorgehen beraten.

Im Raum steht neben weiteren Sanktionen auch ein Militäreinsatz gegen den Staat im Westen Afrikas. Die Ecowas-Staaten hatten den Militärs im Niger mit einer Intervention gedroht, sollten sie nicht zur verfassungsmäßigen Ordnung zurückkehren. Ein entsprechendes Ultimatum ließen die Putschisten verstreichen. – BR

Kommentar verfassen