Mi. Jun 23rd, 2021

Ich gebe es ja zu: Nun hat es auch mich erwischt: Ich hab Fußball geguckt !
Eigentlich interessiert mich diese Sportart nicht im Geringsten, aber wenn die deutsche Mannschaft spielt, dann muss ich doch beide Daumen drücken, damit „unsere Klinsmänner“ gewinnen.

Ganz Deutschland scheint derzeit im Kollektiv-Fußball-Rausch zu sein. Da möchte ich natürlich nicht abseits stehen. Unter uns: Dieser offensive Fußball mit den vielen Torchancen, den unsere Jungs gezeigt haben, gefällt mir sogar sehr gut! Keinen Pfifferling hätte man vorher auf das deutsche Team gewettet und nun haben sie sich sogar ins Viertelfinale gekickt.

Wem verdanken wir das? Unserer Angie! Unsere Bundeskanzlerin hat schon vor der WM betont, wie wichtig der 12. Mann auf dem Spielfeld – die eigenen Fans – sind. Und die haben sich das auch wirklich zu Herzen genommen: Mit lautstarker Unterstützung und einem schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer feiern sie das deutsche Team – und sich selbst! Ausgelassene WM-Partys überall….. da scheint das andere, was die Bundeskanzlerin noch gesagt hat, unterzugehen: Deutschland ist ein Sanierungsfall! Recht hat sie, auch wenn das viele nicht wahr haben wollen. In den Bereichen Arbeitslosigkeit, Finanzen und Gesundheit darf nicht weiter mit Mini-Reförmchen herumgedoktert werden. Die Kassen sind leer.

Es sind deshalb grundlegende Änderungen notwendig! Aber das erfordert von den Politikern Mut zu unpopulären Entscheidungen! Mut wie ihn Bundestrainer Klinsmann gezeigt hat, als er mit dieser Mannschaft antrat. Hoffentlich hat ihn Angie und ihr Team auch!

Kommentar verfassen