Sa. Nov 27th, 2021

Ingolstadt -In der Nacht von Samstag (06.11.2021) auf Sonntag (07.11.2021) brachen bislang unbekannte Täter in eine Ingolstädter Corona-Teststation ein.
Die Kriminalpolizei Ingolstadt sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Im Zeitraum von 18:30 Uhr bis 09:10 Uhr verschafften sich die Täter über das Aufhebeln einer Tür Zugang zu dem in der Lena-Christ-Straße abgestellten Anhänger mit Kofferaufbau. Aus dem Inneren entwendeten sie die Tageseinnahmen und flüchteten unerkannt. Neben der Tür wurde auch ein Fenster des Anhängers stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro. Die Kripo Ingolstadt übernahm die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die verdächtige Beobachtungen zu der geschilderten Tat gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0841/9343-0 in Verbindung zu setzen. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen