Di. Mai 21st, 2024

Neuburg – Am 03.05.2023 (Mittwoch), um 22:45 Uhr, versuchten ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus eines Rentnerehepaares in der Neuburger Auschlößlstraße einzubrechen, verursachten dabei einen Sachschaden von ca. 200 Euro und flüchteten im Anschluss ohne Beute.
Dazu wurde ein Fenster aufgehebelt, wodurch der Hausbesitzer aufwachte und die Polizei verständigte. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangen der oder die Täter nicht ins Objekt, wodurch es zu keinem Entwendungsschaden kam. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neuburg a.d.Donau unter der Tel.: 08431/6711-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen