Sa. Feb 24th, 2024

Rennertshofen – In der Nacht von Samstag (28.10.2023) auf Sonntag (29.10.2023) wurde in eine Firma in der Industriestraße in Rennertshofen eingebrochen.
Sonntagfrüh wurde gegen sechs Uhr auf der B 16 bei Rain ein abgestellter Tranpsorter festgestellt, der dort unbeleuchtet in die Bundesstraße ragte. Bei der anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass der Transporter offenbar entwendet wurde. Bei der Halteradresse des Firmenfahrzeugs in Rennertshofen wurde anschließend der Einbruch entdeckt. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt zum Firmengelände in der Industriestraße und brach dort gewaltsam in zwei Gebäude ein. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei fand der Einbruch am Samstagabend gegen 22.45 Uhr statt. In den Geäbuden wurden mehrere Türen aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Entwendet wurden ersten Feststellungen zufolge mehrere Fahrzeugschlüssel der Firmenfahrzeuge und zwei Laptops. Vom Firmengelände wurde der aufgefundene Transporter samt Werkzeuge im Gesamtwert von 70000 Euro entwendet. Bei dem Einbruch entstand ein Gesamtschaden von rund 2000 Euro. Der Transporter und Teile des Diebesguts wurden zur Spurensicherung sichergestellt. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer 08431/6711-0 entgegen.

Kommentar verfassen