Fr. Aug 12th, 2022

Ingolstadt/Mailing – Unbekannte Tatverdächtige brachen in der Nacht von Dienstag, 19.07.22 auf Mittwoch, 20.07.2022 in den Verkaufsraum eines Wohn- und Geschäftshauses ein.
Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Durch Aufhebeln der Eingangstüre zum Verkaufsraum eines Betriebs für Bodenbeläge in der Regensburger Straße in Mailing, drangen die bisher unbekannten Tatverdächtigen zwischen 19.07.22, 22.00 Uhr und 20.07.22, 07.00 Uhr in das Gebäude ein. Sie erbeuteten in der Folge einen Geldbetrag in mittlerer 3-stelliger Höhe und flüchteten schließlich in unbekannte Richtung. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-0 zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen