So. Mrz 3rd, 2024

Neuburg – In der Nacht von Montag (29.01.24) auf Dienstag (30.01.24) brachen unbekannte Täter in ein Juweliergeschäft in Neuburg ein. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt und bittet um Hinweise.
Die bislang unbekannten Täter drangen durch brachiale Gewalt über die Außentüre in das Gebäude in der Rosenstraße ein. In der Folge entwendeten sie Schmuck und Uhren im Gesamtwert eines mittleren 3-stelligen Eurobetrags. Der entstandene Sachschaden wird aktuell auf ca. 10 000 Euro geschätzt. Unbeteiligte Zeugen, die gegen 01.30 Uhr zwei Männer mit schwarzen Sturmhauben im Außenbereich des Juweliergeschäfts bemerkten, beschreiben die diese wie folgt:

-männlich, ca. 175 cm groß, ca. 25 Jahre, kräftige Statur
-männlich, ca. 175 cm, 25 Jahre, schlanke Statur, sprach mit osteuropäischem Akzent

Eine Fahndung rund um den Tatortbereich verlief erfolglos.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Tel. 0841/9343-0 zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen