Mo. Mai 20th, 2024

Ingolstadt, OT Oberhaunstadt – In der Nacht von Montag, den 06.05.2024, auf Dienstag, den 07.05.2024, drangen bislang unbekannte Täter in ein Pfarrhaus in Oberhaunstadt ein. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.
Zwischen Montagabend, 21.00 Uhr und Dienstagvormittag, 09.00 Uhr gelangten unbekannte Täter durch brachiale Gewalt über ein Fenster in das Gebäude am Dorfplatz. Im Inneren des Pfarrheims wurde in der Folge ein Tresor aufgebrochen und daraus ein niedriger 3-stelliger Bargeldbetrag entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefonnummer 0841/9343-0 zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen