So. Sep 19th, 2021

Ingolstadt – Ein Unbekannter drang in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (20-21.01.2021) in die Räume einer Praxis an der Martin-Hemm-Straße ein. Er machte nur geringe Beute.
Mit brachialer Gewalt hebelte der Täter im Zeitraum zwischen Mittwoch, 17:00 Uhr und Donnerstag, 08:00 Uhr, eine verschlossene Türe auf und durchsuchte die Räume der Therapieeinrichtung nach Stehlbarem. Mit einem nur geringen Bargeldbetrag verließ er den Tatort dann über eine Feuerleiter.
Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0841-93430 entgegengenommen.

Kommentar verfassen