Mi. Mai 18th, 2022

München – Die Bayerische Schlösserverwaltung reagiert auf die heutige Wetterwarnung vor starken Sturmböen in Bayern und schließt aus Sicherheitsgründen einige Hof- und Schlossgärten vorsorglich.
Bereits geschlossen sind der Schlosspark Nymphenburg in München, der Schlosspark Seehof in Memmelsdorf bei Bamberg, der Schlosspark Schleißheim in Oberschleißheim und der Schlosspark in Ellingen. Zudem wird empfohlen, den Englischen Garten, den Park Rosenau im Rödental sowie alle anderen öffentlichen Grünanlagen nach Möglichkeit zu meiden. Über weitere Schließungen beziehungsweise Wiederöffnungen der Parkanlagen informieren wir umgehend unter www.schloesser.bayern.de.  Die Schlösserverwaltung weist Besucherinnen und Besucher darauf hin, dass es auf Grund der Wetterlage auch zu kurzfristigen Schließung von Sehenswürdigkeiten kommen kann. – Bayerischen Schlösserverwaltung, Schloss Nymphenburg

Kommentar verfassen