Di. Jul 16th, 2024

Tokyo: Japan wird voraussichtlich gegen Ende dieses Monats mit der umstrittenen Einleitung aufbereiteten Kühlwassers aus der Atomruine Fukushima ins Meer beginnen.

Das geht aus einem Medienbericht hervor. Voraussichtlich soll noch diesen Monat damit begonnen werden. Das Wasser soll über einen Tunnel in den Pazifik geleitet werden. Die Internationale Atomenergiebehörde hatte dem Plan zugestimmt. Örtliche Fischer sind dagegen. Auch China lehnt den Plan ab. – BR

Kommentar verfassen