Sa. Jul 13th, 2024

Colmar: In einer Ferienunterkunft im Elsass sind bei einem Brand elf Menschen ums Leben gekommen.

Wie die zuständige Staatsanwältin mitteilte, wurden inzwischen alle Opfer geborgen. Das Unglück ereignete sich in der Gemeinde Winzenheim bei Colmar rund dreißig Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Das Feuer war heute früh in dem Fachwerkhaus ausgebrochen. Insgesamt 17 Bewohner befanden sich im Erdgeschoss und konnten sich in Sicherheit bringen. In der Unterkunft hielt sich den Angaben zufolge eine Gruppe aus Nancy auf – zehn Menschen mit Behinderung und ein Betreuer. Frankreichs Präsident Macron sprach von einer Tragödie, Premierministerin Borne will sich persönlich an Ort und Stelle ein Bild machen. – BR

Kommentar verfassen