Sa. Jul 13th, 2024

San Francisco: Tech-Milliardär Elon Musk hat ein eigenes Start-up zur Entwicklung künstlicher Intelligenz gegründet.

Ziel der Firma sei es, die wahre Natur des Universums zu begreifen, erklärte er bei der Vorstellung seines Projekts. Musk ist auch Chef des Weltraumunternehmens SpaceX und war schon an der Entstehung des Start-ups OpenAI beteiligt, das unter anderem ChatGPT entwickelt hat. Jüngst hatte er noch vor den Gefahren durch die neue Technologie gewarnt und mit Verweis auf möglicherweise unkontrollierbare Sicherheitsrisiken für eine halbjährige Pause bei der KI-Entwicklung plädiert. – BR

Kommentar verfassen