Do. Dez 1st, 2022

Berlin: Eine baldige Entlastung für die rund 20 Millionen Gaskunden in Deutschland rückt näher.
Die Bundesregierung hat eine milliardenschwere Soforthilfe auf den Weg gebracht. Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios will das Kabinett sie am kommenden Mittwoch beschließen. Wer mit Gas oder Fernwärme heizt, soll demnach im Dezember einen Monatsabschlag erstattet bekommen. Die Maßnahme soll einen Ausgleich für die gestiegenen Energierechnungen schaffen und die Zeit bis zur geplanten Einführung der Gaspreisbremse voraussichtlich im März überbrücken. Profitieren sollen Mieterinnen und Mieter sowie Mitglieder von Wohneigentumsgemeinschaften. Die Kosten sollen unter zehn Milliarden Euro liegen. – BR

Kommentar verfassen